Freiwillige Feuerwehr Friesen

seit 1873 Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr

 

Ausrüstung zur Verkehrsabsicherung

Informationen

 

Die Verkehrsabsicherung zählt mit zur Kategorie der technischen Hilfeleistung.

 

Wir möchten aber den Punkt hier nochmals gesondert aufführen, da es in der Vergangenheit immer wieder zu Unverständnis aus Sicht der anderen Verkehrsteilnehmer kam und dabei Weisungen von Feuerwehrangehörigen nicht wahrgenommen bzw. missachtet wurden.Dies hatte zur Folge, dass dadurch andere und auch wir selbst unnötig gefährdet wurden.

 

Dieses Thema behandeln wir sehr sensibel, denn es hat immer einen Sinn und Hintergrund, wenn eine solche Verkehrsabsicherung durchgeführt wird.

 

Dies kann im Rahmen eines Einsatzes sein, beispielsweise nach einem Unfall oder während eines Brandeinsatzes, während einer festlichen Veranstaltung oder einfach nur beim "Parkplatz einweisen".

 

Bitte haben Sie Verständnis und befolgen die Anweisungen jedes Feuerwehrdienstleistenden.

 

 

Hier können Sie sich die Ausrüstung zur Verkehrsabsicherung anschauen und sich darüber informieren:

Winkerkellen

 

Winkerkellen dienen dazu, dass die Feuerwehrdienstleistenden ihre Anweisungen an die Verkehrsteilnehmer sichtbar machen können.

 

Diesen Anweisungen ist Folge zu leisten!

 

Die Feuerwehr ist dazu berechtigt Straßen zu sperren, sei es aufgrund einer Ölspur oder eines Unfalls. Allerdings ist nur die Polizei berechtigt nach einer solchen Sperrung die Straße wieder frei zu geben.

Warnwesten

 

Die Warnwesten werden zusätzlich zur normalen Schutzausrüstung bei verkehrsregelnden Einsätzen getragen, um die Feuerwehrler noch kenntlicher zu machen.

 

Die Reflexstreifen auf unseren Schutzanzügen wären nach Norm ausreichend, allerdings bieten die Warnwesten dank der besseren Sichtbarkeit nochmals erhöhten Schutz im Straßenverkehr.

Faltsignale und Warnpylonen

 

Um eine Unfallstelle oder allgemein Einsatzstelle entsprechend abzusichern werden Faltsignale und Warnpylonen eingesetzt. Diese machen bereits frühzeitig auf eine sich nähernde Gefahr aufmerksam.

 

Wird beispielsweise eine Straße halbseitig gesperrt, so kann man mit den Pylonen eine Absperrung erstellen. Diese zeigt den Verkehrsteilnehmern den geänderten Straßenverlauf.

Signalleuchten und Signalfahnen

 

Um bei Dunkelheit aufgestellte Faltsignale besser sichtbar zu machen werden hier zusätzlich Signalleuchten/Blinkleuchten aufgestellt.

 

Signalfahnen dienen, ähnlich wie die oben genannten Winkerkellen, dazu, dass der Feuerwehrangehörige seine Anweisungen kenntlich machen kann.