Freiwillige Feuerwehr Friesen

seit 1873 Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr

 

Übung Sportgelände SV Friesen

Übungsdatum:

15.07.2015

Alarmzeit:

19:00 Uhr

Alarmmeldung:

Unklare Rauchentwicklung aus Garage, Person vermisst

Eingesetzte Fahrzeuge:

(FF Friesen)

Florian Friesen 48/1

Weitere Wehren:

keine

Übungsort:

Friesen, Sportgelände

Übungsende:

20:11 Uhr

Übungsbericht

 

Angenommene Lage war eine unklare Rauchentwicklung aus dem Sportheim des SV Friesen, bei der mindestens eine Person vermisst wurde.

Deshalb rüsteten sich zwei Trupps unter PA aus. Wasserversorgung wurde über einen naheliegenden Unterflurhydranten hergestellt.

Das eigentliche "Feuer" befand sich in einer nebenliegenden Garage.

Zwei Personen wurden aus dem Gebäude gerettet.

Übung Anwesen Franz

Übungsdatum:

01.07.2015

Alarmzeit:

19:00 Uhr

Alarmmeldung:

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Eingesetzte Fahrzeuge:

(FF Friesen)

Florian Friesen 48/1

Florian Friesen 11/1

Weitere Wehren:

keine

Übungsort:

Friesen, Semmelgasse

Übungsende:

20:23 Uhr

Übungsbericht

 

Angenommene Lage war ein Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens.

Ziel der Übung war es das Hydrantennetz im oberen Dorf für den Ernstfall zu testen und festzustellen wie viel Wasser über die Hydranten zur Verfügung stehen würde.

Dabei wurde festgestellt, dass eine unabhängige Löschwasserversorgung unabdingbar ist, da das Hydrantennetz bei weitem nicht ausreichend wäre.

Übung technische Hilfeleistung

Übungsdatum:

10.06.2015

Alarmzeit:

19:00 Uhr

Alarmmeldung:

Ausbildung THL

Eingesetzte Fahrzeuge:

(FF Friesen)

Florian Friesen 48/1

Florian Friesen 11/1

Weitere Wehren:

keine

Übungsort:

Friesen, Dorfplatz

Übungsende:

20:35 Uhr

Übungsbericht

 

Bei dieser Übung ging es darum, welche Mittel die FF Friesen für technische Hilfeleistung zur Verfügung hat und wie man diese sinnvoll einsetzen kann.

Die Ausbildung fand in verschiedenen Stationen statt:

Verkehrsabsicherung, Patiententransport und Zugang zum Patienten.

Übung Kindertagesstätte Friesen

Übungsdatum:

06.05.2015

Alarmzeit:

19:00 Uhr

Alarmmeldung:

Brand KiTa Friesen, mehrere Personen vermisst

Eingesetzte Fahrzeuge:

(FF Friesen)

Florian Friesen 48/1

Florian Friesen 11/1

Weitere Wehren:

FF Kronach,

FF Steinberg,

FF Dörfles

Übungsort:

Friesen, KiTa

Übungsende:

21:03 Uhr

Übungsbericht

 

Angenommen wurde ein Brand in der Friesner Kindertagesstätte mit mehreren vermissten Personen und einer eingeschlossenen Person in der Dachgeschosswohnung.

Mehrere Trupps der Friesner und Steinberger Wehr gingen ins Gebäude zur Personensuche und Brandbekämpfung vor. Die FF Kronach rettete die eingeschlossene Person über die Drehleiter aus ihrer Dachgeschosswohnung.

Anschließend lud die FF Friesen zum kleinen Imbiss und Umtrunk ans Gerätehaus ein.

Übung Anwesen Ebert

Übungsdatum:

15.03.2015

Alarmzeit:

19:00 Uhr

Alarmmeldung:

Brand Dachgeschoss

Eingesetzte Fahrzeuge:

(FF Friesen)

Florian Friesen 48/1

Florian Friesen 11/1

Weitere Wehren:

keine

Übungsort:

Friesen, oberes Dorf

Übungsende:

20:26 Uhr

Übungsbericht

 

Vermutet wurde ein Brand im Dachgeschoss des Wohnhauses. Mindestens 2 Personen vermisst.

Zwei Trupps rüsteten sich mit Atemschutz aus und gingen zur Personensuche und Brandbekämpfung ins Gebäude vor.